Aktuelles

Adventskonzert am 26. November 2022

Am 1. Adventsamstag, den 26. November 2022, findet in der Kirche St. Andreas in Mistelfeld das traditionelle Adventskonzert statt. Der Gesang- und Musikverein will mit diesem Konzert den Besuchern die Möglichkeit bieten, sich auf die stille Zeit des Jahres einzustimmen. Sieben Musik- und Gesangsgruppen sorgen für eine besinnliche Stunde.

 

Unter dem Motto „Mistelfelder Advent“ haben die Verantwortlichen des Gesang- und Musikverein Mistelfeld ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und wollen dadurch einen weiteren Meilenstein setzen. An der Orgel wird Fabian Brand eher ruhige Beiträge darbieten, bevor Pfarrer Henryk Chelkowski wieder stimmgewaltig sein Können zeigt. Highlight ist sicherlich die Gesangsgruppe „Die Graatzer“, die mehrstimmigen Gesang darbringen wird. Die Sängerin Radka Loudova-Remmler wird von ihrem Mann Fridolin an der Orgel und Susi Schliefer an der Querflöte begleitet. Die Besucher können sich auch auf instrumentale Darbietungen von zwei Gruppierungen der Leuchsentaler Blasmusik freuen: so wird ein Bläserquintett unter Leitung von Norbert Brand und die Bläserklasse mit Dominik Laubert zu hören sein. Bernd Krauß wird mit seiner Westerngitarre mit volkstümlichen Schlagern unterhalten.

 

Musikalisch erwartet somit den Gästen eine große Bandbreite an Musikstücken und Liedbeiträgen, und das auf hohem musikalischem Niveau. Zwischen den Auftritten wird Sonja Reitwießner in kurzen Beiträgen dem Besucher den „Weg nach Bethlehem“ zeigen. Im Anschluss bewirten die Mistelfelder die Gäste mit Glühwein, Plätzchen und Lebkuchen auf dem Kirchplatz. Beginn des Adventskonzertes ist um 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.



Heimat-Träume - Projekt "Tuba mit Herz: Anschaffung einer Kinder-Tuba"

Liebe Freunde,

 

die Sparkasse Coburg-Lichtenfels hat im vergangenen Jahr die Spendenplattform "Heimat-Träume" ins Leben gerufen, mit deren Hilfe soziale und gemeinnützige Projekte in der Region unterstützt werden. Unter dem Motto "Wir spenden - Sie entscheiden an wen" verteilt dabei die Sparkasse im Rahmen von Beratungsgesprächen Spendencodes, die anschließend unter www.heimat-traeume.de verschiedenen Projekten zugeteilt werden können. Wird ein Spendencode eingelöst, so unterstützt die Sparkasse das gewählte Projekt mit einer Spende.

 

Dank der „Heimat-Träume“ konnten wir im letzten Jahr erfolgreich die Anschaffung eines Beamers und einer Leinwand für den theoretischen Musikunterricht finanzieren. Auch in diesem Jahr möchten wir wieder um Unterstützung bitten um einen weiteren "Traum" realisieren zu können: für Ausbildungszwecke in unserer Bläserklasse möchten wir eine Kinder-Tuba anschaffen. Diese ist kleiner und leichter als die Standardinstrumente, außerdem ist die Erreichbarkeit der Tastatur für Kinderhände optimiert. Nicht zuletzt möchten wir durch den Kauf des Instrumentes auch die Eltern der angehenden Tubisten finanziell entlasten.

 

Das Projekt läuft bis 31. Dezember 2022. Wer uns bei unserem Vorhaben unterstützen möchte kann das Projekt unter folgendem Link erreichen:

 

https://www.heimat-traeume.de/project/tuba-mit-herz-anschaffung-einer-kinder-tuba/

 

Im Voraus vielen Dank für Eure Hilfe.